m-pac, Steuerung für Zahnradpumpen

Die Zahnradpumpe zusammen mit dem Extruder und den weiteren Peripheriegeräten werden mit Hilfe der e p r o t e c  m-pac Steuerung optimal miteinander vernetzt.

Mit dieser Steuerung, sie wird vorwiegend im Retrofit Geschäft eingesetzt, können sämtliche Parameter wie Drücke, Temperaturen, Drehzahlen und Stromaufnahmen überwacht und aufgezeichnet werden.

Die e p r o t e c  m-pac Steuerung stellt daher ein wichtiges Glied in Ihrer gesamten Prozesskette in Bezug auf die Qualität dar.



extrusion mode compounding mode